Spacer
ImpressumKontaktAnfahrt
Spacer
HomeSchuleAktuellAngebotTeamGalerieService
Spacer
  zurück zur übersicht
Melanie Endecott Silke Hollstein Michaela Grote Oliver Kraus Edgar Dael Alonso Martinez Irene Mészár Katharina Müller Ute Oertel Johannes Olschina Olga Malinkovskaya Pustoshilo Elmar Riegel César Rosón Bernd Scheurer Michael Wiesner  
Schatten

Ursula Olschina • Block- und Querflöte, Musikgarten, MFE

 

Kontakt Biografie Aktuell Ausbildung Angebot Media Downloads Links
Kontakt   Biografie   Aktuell   Ausbildung   Angebot/Konzept   Medien   Downloads   Links
Schatten

Kontakt

Anschrift:

Privat:Kranichsteinerstr. 36b, 64390 Erzhausen
Unterricht: Industriestraße 6-8, 64390 Erzhausen

Telefon:

Mobil: 0171 5760176

Planen Sie Ihre Anfart zur Schule:

Geben Sie einfach Ihre Startadresse in das Suchfeld ein:

E-Mail:

ursula@jms-erzhausen.de

Web:

JMS-Profil: www.jms-erzhausen.de/ursula
Musik: www.flautasia.de
Musik: www.chor-voice.de

Social:

       
oben        
Schatten

Biografie

Ursla Olschina
  • Verheiratet mit Johannes Olschina
  • Zwei Kinder (Ronja und Christian)

  • Hobbies: Querflöte spielen, Wandern und Schildkröten züchten.
       
oben        
Schatten

Aktuell

Zur Zeit keine aktuellen Meldungen.

   
oben    
Schatten

Ausbildung

  • 1982-1987: Studium (Querflöte und Klavier) an der Fachakademie in Würzburg
  • 1987-1988: Aufbaustudium im Fach Musikalische Grundausbildung
  • seit 1987: Tätigkeit als Flötenlehrerin und Kinderchor-Leiterin
  • seit 1997: Musikgarten (ab 18 Monaten) und Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren)
  • seit 2002 Konzertprojekt flautasia
  • seit Dezember 2007 Chorleiterin von Chor-Voice in Gräfenhausen.
  • seit Sommer 2016: Suzuki-Lehrerin, Querflöte
   
oben    
Schatten

Angebot/Konzept

 

NEU: Querflötenunterricht nach der Suzuki-Methode:

Neu ist das Angebot Querflöte nach der Suzuki Methode zu lernen. Ursula Olschina hat in diesem Sommer ihre Ausbildung in Holland als Suzuki-Lehrerin erfolgreich abgeschlossen. Die Suzuki Methode ist ein Musikerziehungskonzept, das bereits Kindern ab 4 Jahren den direkten Einstieg in den Instrumentalunterricht ermöglicht. Wie bei der Muttersprache wird in der Anfangsphase auf das (Noten)lesen verzichtet. Die Kinder lernen ihr Instrument durch Hören, Nachahmen und Verbesserung. Dabei werden sie durch die aktive Mitarbeit eines Elternteils unterstützt. Im Einzelunterricht bestimmt jedes Kind sein Lerntempo durch seine Konzentrationsfähigkeit selbst. Zusätzlicher Gruppenunterricht hat eine stark motivierende Wirkung. Bei Interesse kann gerne mal in eine Querflötenstunde „hineingeschnuppert“ werden. Unterricht ist ab sofort möglich.

Unterrichts-Konzept Musikgarten für Babys (0 - 18 Monate)

Babys erkunden mit Hingabe Stimmen und Körper. Sie untersuchen alles in ihrer näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert. Genau die richtige Zeit, um im "Musikgarten für Babys" Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.

Unterrichtskonzept Musikgarten 1 (18 Monate - 3 Jahre) + Musikgarten 2 (3 Jahre - 4.5 Jahre)

Der Musikgarten der Jugendmusikschule lädt Kleinkinder und deren Elten zum gemeinsamen Musizieren ein. Erst wenn das Kleinkind aktives Musizieren in der Gemeinschaft oder der häuslichen Umgebung erlebt, wird es auch selbst musizieren wollen und in seiner Entwicklung positiv unterstützt..
Das Musikgarten-Konzept bietet deshalb die Möglichkeit, Musik wieder in das Familienleben zu integrieren, genauso, wie dies über viele Generationen ganz selbstverständlich war. Im Vordergrund stehen dabei das Singen, Bewegen und Tanzen sowie das Hören und Spielen.
Im Singen wird das Kind dazu angeregt, seine eigene Stimme zu entdecken und Freude daran zu finden. Im Bewegen und Tanzen lernt es auf spielerische Art und Weise seinen Körper kennen. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln führen das Kind in die Welt der Klänge.

Unterrichtskonzept Singing in English ( 3 1/2 - 5 Jahre)

Wir singen in der Eltern-Kind-Gruppe englische Lieder, setzen diese in Bewegung um und begleiten die Lieder mit elementaren Instrumenten. Ziel des Kurses ist es, Interesse an der englischen Sprache zu wecken, die Ohren für den englischen Sprachklang zu öffnen und erste Vokabeln durch Bewegung zu festigen. Genauer Termin wird demnächst unter "Aktuelles" bekannt gegeben. Bitte unverbindliche Voranmeldung!

   
oben    
Schatten

Medien

Uschi Uschi Uschi Uschi Uschi Uschi Uschi


*Bildergallerie läuft automatisch durch!
   
oben    
Schatten

Downloads

Zur Zeit liegen keine Downloads vor.
       

   
oben    
Schatten

Links*

Zur Zeit liegen keine Links vor.

   
oben    

* Die hier aufgeführten Links sind Angaben der jeweiligen Lehrkraft. Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Webmaster auf.

Schatten